ZT Matthias Zimmerer

3. DIMENSION

Der digitale Modellguss mit der Exocad partial CADapp

Erfahren Sie die Vorteile des digitalen Modellgusses mit der Software Exocad Partial CADapp in unserer 3. Dimension! Unter Anleitung von Matthias Zimmerer designt jeder Teilnehmer einen herausnehmbaren Klammermodellguss an seinem PC. Sie erhalten hier das Know-how für die simple Produktion der passgenauen Tertiärkonstruktion bei Teleskopen und Stegen. Erfahren Sie, wie der fertig konstruierte Klammermodellguss im Anschluss gedruckt, nachbearbeitet und eingebettet wird. Starten Sie jetzt mit der kompletten digitalen Integration in Ihrem zahntechnischen Alltag!

Inhalte der Schulung:
  • Anlage eines Falls in der Exocad Modellgusssoftware Partial CADapp inklusive Scannen der Modelle
  • Live Designen eines Klammermodellgusses
  • Design und Anpassung von Meshs, Haupt-Verbindungselementen und Klammern
  • Anwendung des Kurventools
  • Beschriftung der Modellgussprothesen mit Logos und Text
  • Herstellung von Stützstegen für den 3D-Druck
  • Grundlagen und Demonstration der importierten Teile auf mitgebrachten oder vorbereiteten Fällen (idealerweise taktil gescannte Teleskope oder Stege – jeweils Primärkonstruktionen)
  • Kombination von Modellgussprothesen mit Kronen- und Brückenelementen
  • Grundlagen des 3D-Drucks von digitalen Modellgüssen
  • Importieren der fertig konstruierten Daten im Asiga Composer (Nesting-Software)
  • Drucken, Nachbearbeitung und Einbetten der live hergestellten Klammermodellgüsse
Bei inhaltlichen Fragen zum Kurs wenden Sie sich gerne direkt an den Referenten: zngguvnf.mvzzrere@uqnpnqrzl.qr
Gut zu wissen:

Zielgruppe: erfahrene Exocad-Anwender, die den Modellguss digitalisieren möchten

In der Schulung besteht die Möglichkeit, auf eigenen Modellen zu arbeiten. Dazu ist im Vorfeld Folgendes vorzubereiten:

- eingescannte Modelle: 1x Oberkiefer und 1x Unterkiefer gescannt als STL auf einem USB Stick

Wir erläutern Ihnen die Möglichkeiten der importierbaren Objekte und bringen Sie sicher ans Ziel des gedruckten Modellgusses sowie dessen Vorbereitung zum dentalen Guss.

Idealerweise bringen Sie bereits taktil gescannte Stege oder Teleskope mit. Gemeinsam wird das Vorgehen bei Ihren Fällen besprochen und live die Tertiärkonstruktion auf einem eigenen PC designed.

Veranstaltungsort:
HD ACADEMY
Siemensstraße 2
61239 Ober-Mörlen
Preis:

849,- €

pro Person zzgl. MwSt.

inkl. Snacks, Abendessen am Freitag sowie Mittagessen am Samstag

Absagen von Teilnehmern sind bis 14 Tage vor Seminarbeginn gebührenfrei. Bei späteren Absagen oder Nichterscheinen müssen wir die Kursgebühr leider voll berechnen. Die angegebenen Preise verstehen sich zzgl. gesetzlicher MwSt. Wir behalten uns das Recht vor, das Seminar bis 7 Tage vor Beginn zu stornieren. Im Falle einer Terminabsage durch uns erhalten Sie die bezahlten Gebühren zurück; weitere Ansprüche bestehen nicht. Anreise sowie evtl. Übernachtung sind nicht im Kurspreis enthalten.
Ihre Ansprechpartnerin:
Bei Fragen rund um die Kursorganisation, zu Ihrer Buchung oder im Fall einer Stornierung wenden Sie sich gerne an:

Anja Schmitt

Telefon: 06002 / 992876-92
Telefax: 06002 / 992876-91
E-Mail: nawn.fpuzvgg@uqnpnqrzl.qr
Erreichbarkeit: dienstags bis freitags
von 8:30 Uhr bis 13 Uhr

Anmeldung

Wählen Sie einen Termin

# Start Kursdauer Belegung
30.08. - 31.08.2019Freitag: 14 - 18:30 Uhr
Samstag: 9 - 14:30 Uhr
noch freie Plätze
18.10. - 19.10.2019Freitag: 14 - 18:30 Uhr
Samstag: 9 - 14:30 Uhr
noch freie Plätze

Gewünschter Termin ausgebucht? Schauen Sie zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal vorbei oder schreiben Sie uns! Wir schauen gerne, ob wir für Sie noch einen freien Platz einrichten können.

Ihre Daten

* Pflichtfelder

Zahlungsinformationen

Für die Teilnahme an der Schulung „3. DIMENSION" werden Ihnen 849,- € pro Person zzgl. MwSt. berechnet. Sie können die Rechnungsadresse im nachfolgenden Schritt angeben.