call
06002 / 992876-90

Kursplan

Unsere Exocad-Kurse im Überblick

Tauchen Sie ein in die dreidimensionale Welt der digitalen Zahntechnik und buchen Sie Ihr Know-how!

Sie sind unsicher, welche Schulung zu Ihrem Kenntnisstand passt? Wir haben diese daher in Schwierigkeitsgrade eingeteilt.

info

Sollten Sie ein Thema vermissen oder möchten mit Ihrem Fachgebiet als Referent tätig werden, melden Sie sich gerne über unsere unsere Kontaktseite.

Schwierigkeit:
info
Alle

Exocad für Einsteiger

Step by Step – die Grundlagen

Schwierigkeitslevel

Diese Schulung ist für Exocad-Einsteiger! Hier zeigen wir Ihnen Schritt für Schritt die grundlegenden Arbeitsabläufe in Exocad – vom softwarespezifischen Aufbau über das Anlegen von Aufträgen bis hin zum Konstruieren von Käppchen, Kronen, Brücken und Aufbissschienen auf unseren Demo­-Fällen.


Referent Niels Hedtke erklärt, wie Sie Ihr digitales Ergebnis mit zahntechnischem Handwerk weiterbearbeiten und damit auf wirkungsvollstem Weg zum besten Ergebnis gelangen. Durch den offenen Austausch der Teilnehmer finden Sie heraus, welche Entwicklungen sich daraus für Ihr Tätigkeitsfeld ergeben!


Hier muss keiner schüchtern sein! Auch wenn Sie noch nie mit Exocad gearbeitet haben; In dieser Schulung machen wir Ihnen den Einstieg möglich!

Der digitale Modellguss – für Einsteiger

Designen in der Partial CADapp

Schwierigkeitslevel

Vom Exocad Certified Trainer Matthias Zimmerer erfahren Sie die Vorteile des digitalen Modellgusses mit der Software Exocad Partial CADapp! Unter seiner Anleitung designt jeder Teilnehmer live zwei herausnehmbare Klammermodellgüsse an seinem PC. Sie erhalten hier das Know-how für die einfache Produktion. Erfahren Sie, wie der fertig konstruierte Klammermodellguss im Anschluss gedruckt, nachbearbeitet und eingebettet wird. Starten Sie jetzt mit der kompletten digitalen Integration in Ihren zahntechnischen Alltag!


Diese 2-tägige Schulung empfehlen wir allen, die bereits erste Kenntnisse in Exocad erworben haben, wie beispielsweise in unserer Schulung „Exocad für Anfänger" beschrieben.

3D-Druck

Der vollumfängliche Einstieg

Schwierigkeitslevel

Mit diesem 2-tägigen Workshop steigen Sie ein in die vielfältige Materie des 3D-Drucks! Hier werden sowohl die wichtigsten Grundlagen sowie erweiterte Kenntnisse vermittelt, damit Sie diese sicher in Ihrem Betrieb integrieren und anwenden können. Sie erhalten eine Anleitung zum Umgang mit den verschiedenen Photopolymeren und erfahren, welche Faktoren für einen erfolgreichen 3D-Druck notwendig sind. 

Während der Schulung konstruieren wir Funktionslöffel, Basisplatten und Modelle mit den am Markt befindlichen Anwendungsprogrammen und  geben diese im Anschluss in den bereitgestellten 3D-Druckern – dem Photon Mono X von Anycubic und dem Asiga MAX – aus. Auch beschäftigen wir uns mit dem Postprozess, der für ein valides Ergebnis hauptverantwortlich ist.


Sie haben die Möglichkeit, auch auf eigenen mitgebrachten Modellen oder Modellscans Ihre 3D-Objekte herzustellen!


Gewinnen Sie erste Einblicke zu dieser Schulung in unserem Video zu den faszinierenden Möglichkeiten des 3D-Drucks!  

Exocad für Fortgeschrittene

Next steps im digitalen Workflow

SchwierigkeitslevelSchwierigkeitslevel

Die ersten Möglichkeiten der Software Exocad haben Sie bereits kennen gelernt und wenden Sie schon sicher im Berufsalltag an? Jetzt sind Sie neugierig, was im digitalen, zahntechnischen Design noch so alles möglich ist? Wir zeigen es in unserer Schulung für Fortgeschrittene! Hier erläutern wir das Design von Abutments, okklusal verschraubten Brücken, geteilten Brücken, Interlock-Geschieben und Stegen sowie das Modul Model Creator.


Wir stellen neue Importierungs- und Exportierungsmöglichkeiten der in Exocad generierten Meshes wie beispielsweise Kronenböden vor. Außerdem erklären wir den Teilnehmern die Werkzeuge im Expertenmodus und geben hilfreiche Tipps, durch die man das Potenzial der Software vollumfänglich nutzen kann.


Diese Schulung ist für sichere Exocad-Anwender, die die Konstruktionen von Kronen, Brücken, Schienen und sekundären Strukturen bereits beherrschen – die Schulung schließt perfekt an unsere Schulung für Exocad-Einsteiger an.

Der digitale Modellguss – für Fortgeschrittene

Designen in der Partial CADapp

SchwierigkeitslevelSchwierigkeitslevel

Vom Exocad Certified Trainer Matthias Zimmerer erfahren Sie die Vorteile des digitalen Modellgusses mit der Software Exocad Partial CADapp! Unter seiner Anleitung designt jeder Teilnehmer an seinem PC. Sie erhalten hier das Know-how für die simple Produktion der passgenauen Tertiärkonstruktion bei Teleskopen und Stegen. Starten Sie jetzt mit der kompletten digitalen Integration in Ihrem zahntechnischen Alltag!


Diese 2-tägige Schulung empfehlen wir allen, die  sicher in Exocad arbeiten und bereits Kenntnisse anwenden, wie beispielsweise in unserer Schulung „Exocad für Fortgeschrittene" beschrieben.

Exocad für perfekte Teleskoptechnik

Vom taktilen Scan zur passgenauen Sekundärstruktur

SchwierigkeitslevelSchwierigkeitslevel

Taktil gescannt, designt mit Exocad; passt perfekt! Erleben Sie in dieser Schulung CAD/CAM-gefertigte Sekundärkronen in ihrer höchsten Präzision! Durch die Integration des taktilen Renishaw-Scanners ist zunächst die Voraussetzung für das perfekte Erstellen von passenden Sekundärkronen sowie abnehmbaren Brücken und Stegüberkonstruktionen in Nichtedelmetall geschaffen. Doch damit nicht genug! Tim Dittmar stellt den pass­genauen Workflow vom taktilen Scan über das Design bis hin zum Fräsen vor. In praktischer Umsetzung werden alle Fragen beantwortet!


Wir empfehlen die Schulung allen, die das volle Potenzial ihrer Exocad-Software nutzen möchten und Besitzer eines taktilen Scanners sind oder sich einen anschaffen möchten. Gute Exocad-Grundkenntnisse wie beispielsweise in unserer Schulung „Exocad für Anfänger" sind erforderlich. Für zu erwartende Ergebnisse schauen Sie bitte unser Video zu gefertigten Sekundärkronen in ihrer höchsten Präzision!

Die digitale Schiene

Individuelle Vielfalt in Exocad

SchwierigkeitslevelSchwierigkeitslevel

Ob einfache Knirscher- oder Funktionsschienen für CMD-Patienten, ob Ästhetikschienen für die Weiterbehandlung oder leistungssteigernde Sport-Schienen; den Einzug in die digitale Fertigung hat auch die Schiene längst geschafft. In unserer 2. Dimension denken wir aber weiter: Was macht die perfekte Schiene aus? Und wie gelangt man effizient zum präzisesten Ergebnis? 3D-Druck oder Fräsen? Was sind die Vor- und Nachteile der beiden Fertigungsprozesse?


Zertifizierter Sport-Zahntechniker und Zahntechnikermeister Daniel Kirndörfer zeigt Ihnen, wie man Kiefergelenke mithilfe von JMA+ Analyser der Firma Zebris vermisst, um die digitale Schiene so individuell auf den Patienten abzustimmen, dass Beschwerden eliminiert werden und der Tragekomfort zu absoluter Zufriedenheit führt.

Diese Schulung empfehlen wir allen, die Exocad sicher anwenden und bereits Kenntnisse in der Software erworben haben wie beispielsweise in unserer Schulung „Exocad für Fortgeschrittene" beschrieben.

Exoplan

Effektive Implantatplanung und Navigation

SchwierigkeitslevelSchwierigkeitslevel

Um den sicheren und effektiven Umgang mit der Implantat-Planungssoftware Exoplan geht es in dieser Schulung. Alexander Lochmann – Gründer von LEVEL5CAD – zeigt Ihnen anhand verschiedener digitalisierter Orthopantomographie, wie man Röntgenbilder richtig interpretiert. Aufbauend darauf steigen Sie ein in die Grundlagen der Implantat-Planungssoftware und gelangen so zügig zu einem sicheren Ergebnis; Ihrer erfolgreichen Implantatplanung! Den Abschluss der Schulung bildet die selbst erstellte Bohrschablone im Guide Creator. Ein vollumfänglicher Workflow mit maximaler Flexibilität, höchster Benutzerfreundlichkeit und Effizienz wartet auf Sie in dieser Schulung!

 

Wir empfehlen die Schulung erfahrenen Exocad-Anwender, die den Einstieg und die praktischen  Anwendungen im Implantat-Planungsprogramm Exoplan erlernen wollen. Die Schulung ist für die Bedürfnisse von Zahntechnikern und zahnärztliches Personal optimiert.


Für einen Einblick in die Schulungsinhalte sehen Sie hier unser Video zu Exoplan – dem Implantatplanungprogramm von Exocad!

Bitte beachten Sie: Wir haben für diese Schulung keine festgelegten Termine vorgesehen. Wenden Sie sich bei Interesse gerne direkt an den Referenten mit einer E-Mail an alexander.lochmann@hdacademy.de oder telefonisch bei Anja Schmitt unter der Nummer 06002/992876-92. Sie erhalten dann Ihr individuelles Angebot.

Keine Termine verfügbarDiese Schulung wird nicht in der HD ACADEMY veranstaltet. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Beschreibung.

Full Denture

Die digitale Totalprothese mit Exocad

SchwierigkeitslevelSchwierigkeitslevel

Matthias Zimmerer ist weltweit erster Exocad Certified Trainer und in Themen der Zahntechnik immer am Puls der Zeit! Daher stellt er in dieser Schulung seinen Teilnehmern das Full Denture Modul von Exocad vor und führt sie durch den komplett digitalen Workflow für das Design von Totalprothesen mit hohem ästhetischem Anspruch. Der effektive Herstellungsprozess von Ober- und Unterkiefer- sowie von Einzelkieferprothesen ermöglicht eine gleichbleibend hohe Fertigungsqualität. In dieser Schulung entstehen für Sie digitale Prozessabläufe, die analoge Denkmuster ablösen und Platz schaffen für völlig neue Produktionsmöglichkeiten.


Diese Schulung ist für Exocad-Anwender, die schon mit der Basic Dental CADapp Erfahrungen gesammelt haben und Inhalte wie beispielsweise in unserer Schulung „Exocad für Fortgeschrittene" anwenden können. 


Bitte beachten Sie: Wir haben für diese Schulung keine festgelegten Termine vorgesehen. Wenden Sie sich bei Interesse gerne direkt an den Referenten mit einer E-Mail an matthias.zimmerer@hdacademy.de oder telefonisch bei Anja Schmitt unter der Nummer 06002/992876-92. Sie erhalten dann Ihr individuelles Angebot.

Keine Termine verfügbarDiese Schulung wird nicht in der HD ACADEMY veranstaltet. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Beschreibung.

Exocad für Profis

All in One

SchwierigkeitslevelSchwierigkeitslevelSchwierigkeitslevel

In unserer "All-in-One"-Schulung fordern wir echte Exocad-Profis im Experten-Modus heraus! Worum geht’s genau? Digital designt werden Prototypen, mehrfarbige Totalprothesen und flexible Interimsprothesen, die im Anschluss CAM-technisch umgesetzt werden. Zusätzlich werden Prothesenbasen, Kompositzähne und Verblendschalen im 3D-Druck produziert. Durch das „All-in-One“-Prinzip wird auf manuelles Aufstellen verzichtet, denn wir vermitteln unser exklusives Wissen zum komplett digitalen Workflow für das Zusammenspiel der einzelnen zahntechnischen Komponenten. Die manuelle Bearbeitung entfällt hier fast gänzlich. 


Klick, klick, klick wie beim Lego puzzeln, heißt es in unserer Schulung für kreative Exocad-Bastler!


Wir empfehlen diese Schulung sehr erfahrenen Exocad-Anwendern, die die Software in ihrem Berufsalltag bereits integriert haben und sicher anwenden können. Wenn Sie sich unsicher sind, ob Ihr Kenntnisstand für diese Schulung ausreichend ist, rufen Sie gerne Tim Dittmar persönlich an unter 06002/992876-90.


Schauen Sie sich hier das „All-in-One“-Prinzip an!